Bunte Rohkostsphagetti mit Pistaziensauce

Bunte Rohkostsphagetti mit Pistaziensauce

Wenn die Temperaturen wieder ansteigen, die Sonne scheint und es mich auch wieder mehr nach draußen zieht, merke ich das oftmals auch an meinem Essverhalten. Die Lust auf schwere, sehr herzhafte Speisen nimmt ab und auch der Schokoladenkonsum pegelt sich wieder ein. So hatte ich längerer Zeit mal wieder richtig Appetit auf Gemüse- bzw. Rohkostnudeln. Da ich allerdings keine Cashewkerne für meine Lieblingssauce im Haus hatte, habe ich das Rezept einfach mit Pistazien probiert und mag es mindestens genauso gern.

Zutaten und Zubereitung

Zutaten:
Für die Sauce:
50g Pistazien
3-4 EL Olivenöl
Für die Nudeln
80 ml Wasser
1 kleine lila Karotte oder alternativ rote Beete
1 kleine „normale“ Karotte
1 kleine Zucchini
3-4 getrocknete Tomaten 
1 EL Sojasauce
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Pistazien mit Olivenöl, Wasser und etwas Salz & Pfeffer im Mixer zu einer sämigen Sauce pürieren.
Die Karotten und Zuchini mit einem Sprialschneider zu Spaghetti hobeln. Getrocknete Tomaten in kleine Stücke schneiden und alles gemeinsam auf einen Teller geben. Mit der Sojasauce beträufeln und der Pistaziensauce vermengen. Wer mag kann auch noch ein paar gehackte Pistazien drüber geben.

Ein kleiner Rabatt für euch:

Die KoRo Drogerie so herzallerliebst mir für euch einen 5%en Rabatt zur Verfügung zu stellen. Dafür gebt einfach den Gutscheincode LONGEAR im Kassenbereich ein und der Rabatt wird euch daraufhin abgezogen.

+++
KoRo Drogerie Website
KoRo Drogerie auf Facebook und Instagram

*In freundlicher Kooperation mit KoRo Drogerie

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.