Chia-Beeren-Spirulina Liebelei – Smothie Bowl

Smoothie Bowl mit Chiamehl, Beeren und Spirulina

Einen wunderhübschen guten Morgen ihr Zaubermäuse. Bei mir steht heute einiges auf dem Programm, daher hab ich mich für ein ordentliches Powerfrühstück entschieden. Da ich außerdem etwas Appetit auf Schokolade hatte, (nun gut das habe ich eigentlich permanent :D) habe ich meine Smoothie Bowl noch etwas mit geschmolzenen Schokodrops besprenkelt.

Spirulina-Beeren-Smoothie-Bowl

Zutaten (für 1 große Schüssel)

Für den grünen Spirulina-Smoothie:
1/2 Dose Kokosmilch
1 gehäufter TL Spirulina
1 Banane
1/2 Apfel
1 EL Chiamehl z.B. von nu3 (alternativ 1 EL Chiasamen mit mixen)
1/2 Tasse (ca. 120 ml) Pflanzenmilch

Für den Beeren-Smoothie:
– 250g Beerenmix (ca. 1 kleine Tasse)
– 100 ml Wasser oder Planzenmilch
– 1/2 TL gemahlene Vanille
– 2 Datteln

Dekoration
– Schokotröpfchen (z.B. von Rapunzel)
– Sesam, Hanfsamen, Leinsamen
– etwas Kakaopulver
– Beeren und ausgestochene Apfelstückchen

Zubereitung:

Die Zutaten für den Spirulina Smoothie im Mixer auf höchster Stufe ca. 30 Sekunden mixen (es empfiehlt sich ein Hochleistungsmixer) und in die Schüssel geben. Er sollte durch das Chiamehl eine schöne sämige und dicke Konsistenz bekommen. Er wird nach ein paar Minuten von der Konsistenz noch etwas fester. Die Zutaten für den Beeren Smoothie ebenfalls im Mixer auf höchster Stufe ca. 30 Sekunden mixen und mit in die Schüsel geben. Anschließend mit angebenen Zutaten (oder anderen Leckereien) und geschmolzener Schokolade dekorieren.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.