Vegane Frühstücksbasics: Chiapudding

chiapudding-zutatenVeganes Frühstücksrezept – Chiapudding schon mal probiert?

Mit einem vollwertigen Chiapudding-Powerfrühstück startet es sich doch gleich noch wunderbarer in den Tag.

Zutaten (Rezept für 1-2 Portionen):

  •  3 EL Chiasamen
  • 10 EL Pflanzenmilch (Sorte ganz nach eurem Geschmack)
  • 2 EL Kokosflocken (optional)
  • 1 EL Kokosblütenzucker (optional)

Zubereitung:

Die Chiasamen mit der Pflanzenmilch (und ggf. den restlichen Zutaten) verühren. Kurz 2-3 Minuten aufquellen lassen, nochmals umrühren und evtl. noch etwas Pflanzenmilch hinzufügen. Weitere 30 min ziehen lassen und immer mal wieder umrühren damit nichts verklumpt.

Aufgemotzt werden kann der Chiapudding bspw. mit:

  • chiapuddin-rezeptGemahlener Vanille
  • Frischen Früchten (Granatapfelkernen, Himbeeren, Birnenstückchen etc.)
  • Fruchtpüree
  • Schokoladenstückchen/Kakaopulver
  • getrockneten Früchten
  • Nüssen
  • Haferflocken
  • Nussmus

Rezept als PDF

 

Über Chiasamen:
Chiasamen gelten nicht umsonst als Superfood. Sie punkten mit einem hohen Protein-, Omega 3-  sowie Calciumgehalt und enthaten außerdem reichlich Antioxidantien, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffen. Für mich sind sie ein prima Lebensmittel um mich mit vielen wichtigen Nährstoffen zu versorgen, lange und nachhaltig zu sättigen oder eine gute Alternative zum Proteindrink nach dem Workout.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.