Einschulungscatering von Mr. Longear

Mr.-Longear-CateringMr. Longear sorgt für Leckereien bei der Einschulungsparty

Die kleine Maus einer guten Freundin hatte letzte Woche Einschulung –  wie aufregend!! – und sie hat sich ein paar Leckereien für die abendliche Gartenparty gewünscht. Ganz klar das da der Kochlöffel geschwungen wird. Da es den Minimenschen und den Eltern so gut geschmeckt hat, möchte ich euch die Rezepte von meinem ersten kleinen Catering Auftrag natürlich nicht vorenthalten. 😊

Beerenjoghurt mit Apfel-Zimt Crumble (Rezept als PDF)

Für den Joghurt

  • 2 Becher (á 500g) Pflanzenjoghurt
  • 500g TK Beeren
  • 8 EL Kokosblütensirup (altern. Agavensirup)
  • 1 TL geriebene Vanille und Orange

Für das Crumble

  • 4 Äpfel
  • 1 EL Zimt
  • 3 EL Kokosblütensirup (altern. Agavensirup)
  • 250g Mehl
  • 50g Kokosmehl
  • 200g Margarine (z.B. Alsan)
  • 200g Zucker

Gehackte Mandeln

Zubereitung
Für den Beerenjoghurt alle Zutaten miteinander verrühren und in eine Auflaufform geben. Für das Crumble, die Äpfel in kleine Stücke schneiden. Alle restlichen Zutaten (bis auf die Mandeln) zu einem krümligen Teig verkneten. Die Äpfel anschließen mit unterheben. Die Teigmischung auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech krümeln und für ca. 20 – 30 Minuten bei 200 Grad  im Backofen goldbraun backen. Anschließend auskühlen lassen. Gehackte Mandeln kurz in der Pfanne anrösten. Das Crumble über den Joghurt streuseln und mit angerösteten Mandel bestreuen.


Gnocchi Salat (Rezept als PDF)

Zutaten

  • 1200g Gnocchi (z.B. Rewe „Beste Wahl“ / 3 Packungen)
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauch
  • 1 Hand voll getrocknete Tomate
    2 EL Pflanzenöl
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 750g Erbsen (TK)
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 EL Muskat
  • Pfeffer und Salz
  • TK Kräuter (z.B. Italienisch)
  • 100g Pinienkerne (geröstet)

Zubereitung:
Gnocchi nach Packungsanweisung kochen. Zwiebeln, Knoblauch und getrocknete Tomaten klein schneiden und in Öl andünsten. Dosentomaten und Erbsen hinzugeben und 5 Minuten köcheln. TK-Kräuter hinzugeben und mit Paprika, Muskat, Salz, Pfeffer abschmecken. Gnocchi mit der Soße verrühren und kurz vor Servieren geröstete Pinienkernen unterrühren.

Tomatenbutter (Rezept als PDF)

Zutaten

  • 250g Pflanzenmargarine (z.B. Alsan)
  • 2 Knoblauchzehen (kleine gehackt)
  • 200g Tomatenmark
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL getrockneten Bärlauch oder Schnittlauch
  • Salz

Zubereitung:
Für die Tomatenbutter alle Zutaten miteinander verrühren. Ca. ½ Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

Melonenigel

Die Beschreibung inkl.  Anleitungsvideo findet ihr hier.

Rezept: Melonen-Gurken-KichererbsensalatMr.-Longear-Schultüte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.