Frühstück im Glas – Beeriges Farbvergnügen

Frühstück im Glas – Himbeer-Chiapudding trifft Blaubeer-Bananensmoothie

Wie ihr ja wahrscheinlich schon bemerkt habt, bin ich ein großer Fan vom Frühstück im Glas. Da man das Ganze auch wunderbar für den nächsten Tag vorbereiten kann, gibt es heute ein farbenfrohes und gesundes Frühstückssmoothie-Rezept, was ihr schnell und einfach zum sofort essen oder für den nächsten Arbeitstag zubereiten könnt. Die von mir immer wieder gern genutzten Mason Jar Gläser erhaltet ihr z.B. bei JarJar oder bei Lieblingsglas. Natürlich könnt ihr auch andere Schraubgläser oder Flaschen benutzen. Ich hebe mir z.B. oft leere Gläser vom Kokosöl oder Apfelmus ganz gerne für solche Zwecke auf.

Frühstück-im-Glas-Blaubeere

Zutaten (für 2 Gläser)

Für den Chiapudding:
4 TL Chiasamen
4 TL Himbeer Pulver (alternativ können natürlich auch frische oder tiefgefrorene Himbeeren benutzt werden, diese dann einfach mit einer Gabel zerdrücken und untermischen)
400 ml Pflanzenmilch
eine Prise gemahlene Vanille
optional:
2 TL Kokosblütenzucker oder Agavensirup

Für den Blaubeer-Smoothie:
– 250g (Tiefkühl)Blaubeeren (1 kleine Tasse)
– 150g g Buchweizen (2h oder über Nacht eingeweicht)
– 300 ml Pflanzenmilch
– 4 Datteln
– 1 Banane

Dekoration
– 1/2 Banane in Scheiben geschnitten
– eine paar /Tiefkühl) Blaubeeren
– geraspelte Kokosflocken

Zubereitung:

Die Zutaten für den Chiapudding miteinander verrühren und für ca. 15 min quellen lassen. Zwischendurch immer mal wieder umrühren. Die Zutaten für den Smoothie im Mixer auf höchster Stufe 30 Sekunden mixen. (es empfiehlt sich ein Hochleistungsmixer)
Zuerst den Chiapudding in das Glas geben, dann die Bananenscheiben am Rand verteilen und anschließend den Blaubeer-Smoothie in das Glas gießen. Mit Blaubeeren und Kokosraspeln dekorieren.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.