Reise Essentials – New York City

Vloppina geht nach New York!

In wenigen Tagen erfülle ich mir selbst einen lang ersehnten Traum. Es geht in die vermutlich tollste Stadt der Welt: New York! Aber so ganz unvorbereitet geht das natürlich nicht, daher habe ich einmal eine kleine Übersicht der Dinge zusammengestellt, die unbedingt mit auf die Reise müssen 🙂

Vloppina-New-York

City Notebook von Moleskine

Diesen tollen Reiseführer habe ich durch meinen Freund entdeckt. Seitdem ist er bei jedem meiner Städtetrips dabei. Er enthält einen Übersichtsplan der ganzen Stadt, Einzelkarten, das U-Bahn-Netz  sowie ein alphabetisches Straßenverzeichnis. Die restlichen Seiten sind leer und können mit Erinnerungen gefüllt werden. So schreibt man sich praktisch einen eigenen Reiseführer. Ich habe mich bereits durch einige Blogs gelesen und mir die ersten „Must-Do´s“ bereits in mein kleines Buch geschrieben.

CLIF Bar Energieriegel

Zwar durfte ich mir für meinen Flug ein veganes Menü auswählen, aber sicher ist sicher! Ich habe lieber immer ein paar Riegel dabei mit denen ich mir, falls es mit dem Essen doch nicht klappt oder es nicht schmecken sollte, aushelfen kann. Und die Clif Bars sind einfach mal verdammt lecker!

Wasserflasche THANK YOU von Nature´s Design

Ich finde diese Flasche hat nicht umsonst die Auszeichnung „bestes non-food Produkt 2015“ erhalten. Sie hat ein schickes Design, ist leicht und liegt gut in der Hand und was ich ziemlich klasse finde, sie ist zu 100 Prozent earthfriendly. Also einfach perfekt für den Durst unterwegs.

LunchBots Rounds Small Grün und Bento Brotdose

Sowohl die Brotdose als auch die kleinen runden Behälter sind perfekt um mir kleine Snacks für Zwischendurch einzupacken. Sicher wird mich bei der ganzen Lauferei durch die New Yorker Straßen, das eine oder andere Mal ein Hüngerchen überkommen, welches nicht immer in einem tollen veganen Cafe oder Restaurant gestillt werden kann.

Kindle

Zugegeben ich bin eine absoluter „Lesehase“ 😀 Mir hilft es ungemein wenn ich mich in einem spannenden oder romantischen Buch nach einem anstrengenden Tag verlieren kann. Daher begleitet mich mein Kindle auf jeden Urlaub, egal ob Strand oder Stadt, da ich damit ohne großes Schleppen viele Bücher mitnehmen kann.

FROGSKIN Sonnenbrille von Oakly

Wenn wir in New York sind steht ganz klar eins fest: es wird konstant die Sonne scheinen! Damit wir nicht geblendet werden kommt natürlich meine absolute Lieblings-Sonnenbrille mit.

Powerbank von Anker

Ich weiß ja nicht wie es Euch geht, aber mein Handy Akku ist gefühlt immer dann leer wenn ich es am dringendsten brauche z. B. um ein Foto zu schießen. Damit mir das in New York nicht passiert, habe ich mir eine kleine Powerbank zugelegt. Klein (nicht größer als ein Lippenstift) und praktisch kann ich damit unterwegs mein Handy laden. Bye bye leerer Akku :P!

Herschel Supply Co. Backpack „FLAMINGO RUBBER“

Als ich ihn sah, musste ich ihn haben! Die Farbe finde ich einfach grandios und zu meinem Glück ist er nicht nur sehr angenehm zu Tragen sondern es passt auch einiges rein und tierleidfrei ist er auch! Es kann also ordentlich geshoppt werden!

 

Wie sieht´s bei euch aus? Wart ihr schon einmal in New York und habt ein paar Tipps abseits von der üblichen Touri-Routine für mich? Gerne natürlich auch ein paar vegane Hot-Spots 🙂

4 Kommentare

  1. Oh wie toll! New York, das klingt mega! 🙂 Bislang hat es mich noch nicht dorthin verschlagen, aber sobald ich mein Studium abgeschlossen habe und sich hoffentlich schnell der passende Job findet, hole ich das ganz bestimmt nach. Dafür geht es bei mir aber demnächst immerhin zum ersten Mal nach London, der dann wohl hoffentlich zweittollsten Stadt 😉

    Witzigerweise sieht der Inhalt meines Koffers/des Handgepäcks relativ ähnlich aus (Riegel, Bentobox…), ich wollte dann auch noch zeigen, was ich so mitnehme. Die Wasserflasche kannte ich aber noch gar nicht, die ist wirklich sehr cool vom Design her. Und auch der Rucksack (ich mag die Marke total gern) ist ein Knaller in der Farbe!

    Ganz viel Freude in NYC 🙂
    Alles Liebe
    Natalie

    • Vloppina

      Oh wie toll!! Ich war schon zwei mal in London – auf jeden Fall bisher meine Lieblingsstadt 😀 – bin schon sehr gespannt was du berichten wirst 🙂 Freut mich, dann schein ich mit meinen Essentials ja gar nicht so falsch zu liegen :).

      Ganz viel Spaß in London, grüß mir die Queen 😉

      • Hihi, Dankeschön. Na das klingt ja schonmal mehr als vielversprechend. Hast du einen ultimativen Tipp für irgendwas, von dem du meinst, dass man es auf gar gar gar keinen Umständen in London verpassen sollte (haben schon viel rausgesucht, aber man weiß ja nie…)?

        • Vloppina

          Also DEN ultimativen Tipp hab ich für dich nicht 😀 Was essen gehen angeht würde ich dir die App HappyCow empfehlen und ansonsten nimm viel Geld mit, beweg dich auch mal Abseits von den typischen Touri-Gebieten, nutz die Metro und genieße jeden Augenblick!!!

Schreibe einen Kommentar zu Natalie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.