Stijl DesignMarkt 2016 in Nürnberg

Mr.-Longear-Stijl-DesignMarkt-2016-Nuernberg (29)Unterwegs auf dem Stijl DesignMarkt – Ein mal alles einpacken bitte!

Auf den Ausflug auf den Stijl DesignMarkt habe ich mich schon lange gefreut. Die Aussicht viele interessante, schöne und auch einzigartige Produkte zu entdecken lässt mein Herz immer höher schlagen. Nach dem am Samstag sich die Sonne in vollen Zügen zeigte war ich schon kurz davor den Ausflug abzusagen – bin ich froh, dass wir doch gefahren sind! 

Ich habe super viele schöne Sachen entdeckt und auch einige bekannte Marken gesichtet wie z. B. den Stand meines derzeit liebsten alkoholischen Getränks: O’Donnell Moonshine. Da es zu weit führen würde euch jedes einzelne Produkt vorzustellen fasse ich den Tag in meine Highlights zusammen:

madeva Holzliebe

Eva von madeva Holzliebe fertigt in Berlin in liebevoller Handarbeit Produkte aus der Kombination von Holz und Fotografie. Da ein Stück Holz niemals so ist wie ein anderes sind alle ihre Produkte zauberhaft. Ich habe mich sofort in die tollen Wandvasen verliebt. Diese bestehen aus Astscheiben, einer Kupferhalterung und einem Reagenzglas und können mit oder ohne Fotodruck gekauft werden. Wer das ganze noch individueller haben möchte kann auch eigene Fotos für die Gestaltung von Evas Produkte nehmen. Jetzt muss ich nur noch ein hübsches Plätzchen für den neuen Wandschmuck in der Wohnung finden.

madva Holzliebe auf Facebook und Instagram

I like paper

Na mal wieder auf der Suche nach einem ausgefallenen Geschenk? Dann könnte I LIKE PAPER etwas für euch haben! Laut eigenen Angaben hat das Berliner Unternehmen mittlerweile 8.000 Produkten aus Tyvek® & Papier mit 150 verschiedene Designs. Die Design entstehen in Kooperation mit verschiedenen Künstlern. Am besten gefallen mir die Uhren – mal ganz ehrlich eine Uhr aus Papier & Tyvek® ist schon ziemlich fancy und man kann sich die Uhr auch mit einem eigenen Motiv gestalten – und die Passport Wallets. Schade, dass ich das nicht vor meinem Urlaub entdeckt habe, dann wäre meine Reisepass sicher nicht ganz so in Mitleidenschaft gezogen worden.

I like paper auf Facebook  und Instagram

D. N. MAI – creative works.

Ich bewundere Menschen wirklich die mit Stift und Papier umgehen können. Sicherlich, ich kann das auch… um mir meinen Einkaufszettel zu schreiben oder mal ein Strichmännchen zu zeichnen. Aber für das was Mai von D. N. MAI – creative works. auf dem Stijl DesignMarkt in 5-10 Minuten gezeichnet hat würde ich wahrscheinlich den ganzen Tag brauchen bzw. ich bezweifle es stark, dass ich es ohne Vorlage überhaupt schaffen würde. Die liebe Mai gestaltet personalisierte Zeichnungen für jeden Anlass und war trotz offensichtlicher Akkordarbeit an diesem Tag auch am späten Nachmittag noch super gelaunt und sehr sympathisch. Wenn also jemand von euch Lust hat auf eine individuelle Doodle Zeichnung kann ich euch Mai nur ans Herz legen. Dafür müsst ihr nicht mal auf die nächste Messe warten, ihr könnt ihr auch einfach ein Bild von euch, eurerer Familie oder euren Tieren schicken. Natürlich habe auch ich nicht widerstehen können und jetzt eine kleine Doodle Zeichnung zu Hause an der Pinnwand hängen, denn „Ein Doodle sagt mehr als tausend Worte“. <3D. N. MAI – creative works. auf Facebook und Instagram

Skumkantarell by Evelina Jorgensen

Gefühlt bestand der Stijl DesignMarkt in Nürnberg aus wahnsinnig vielen Schmuckständen. Doch trotz aller Auswahl hat mich Skumkantarell am meisten begeistert. Evelina war mir mit ihrer unaufdringlichen schon fast schüchternen Art sofort sympathisch und ihr Schmuck hat genau meinen Geschmack getroffen. Messing und verschiedene Steine – ganz klar dass ich Nürnberg nicht ohne etwas von ihrem Schmuck verlassen konnte. So wanderten kurzerhand ein Ring und ein Armreif – beides aus Messing, also Kupferfarben – in meine Handtasche und ich super glücklich damit!

Skumkantarell auf Facebook und Instagram

dot on®

Ich hab es ja schon erwähnt, bisher bin ich zeichnerisch nicht sonderlich begabt. Aber mit den Produkten von dot on kann man auch ohne zeichnen kreativ sein. Was für viele von uns früher das Stickeralbum war gibt es jetzt als „Erwachsenen“ Version. Von Jahresplaner bis zum Notizbuch lässt sich mit den dots alles bunt kommentieren, kennzeichnen oder festkleben. Ganz besonders spannend finde ich „dot on art“. Dabei werden einfach die bunten Punkte nach Lust und kreativer Laune aufgeklebt. Mit etwas Abstand gesehen, verschmelzen diese dann zu einem neuen Gesamtbild. Alternativ kann man auch eigene Bilder hochladen und diese dann in dots umrechnen lassen. Ich wünsche dann mal fröhliches kleben.

dot on® auf Facebook und Instagram

Die nächsten Termine für den Stijl DesignMarkt findet ihr unter stijlmarkt.de – ein Besuch lohnt sich!

1 Kommentare

  1. Pingback: Einrichten mit Provintzstück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.