Neueröffnung: Super Jami – Vegan Deli in Stuttgart

Das SUPER JAMI macht seinem Namen alle Ehre

Wenn das Wochenende mit der Eröffnung eines neuen veganen Deli beginnt, dann kann es eigentlich nur gut werden! So ging es gleich am Samstag Vormittag nach Stuttgart und eins kann ich gleich vorweg nehmen: die Fahrt hat sich gelohnt! Leckereien, die bisher nur bei diversen Caterings und Brunchs verkostet werden konnten, haben nun im Stuttgarter Heusteigviertel ein Zuhause gefunden, dem SUPER JAMI – Vegan Deli.

 

Wenn man durch die Tür kommt merkt man sofort, dass Kathi und Roman in ihren veganen Laden, mit angeschlossenem Tagescafé / Bistro, viel Herzblut gesteckt haben. Alles ist bis ins kleinste Detail durchdacht und versprüht sehr viel Charme, Witz und Wärme. Verschiedene Produkte werden in zusammengebauten Weinkisten hübsch in Szene gesetzt und diverse Superhelden zieren die Wände. Hier fühlt sich groß und klein sofort wohl. Und das Konzept geht auf! Kaum wenige Minuten nach der Eröffnung um elf Uhr war es bereits ordentlich voll. Gut das wir pünktlich dort waren, so konnten wir uns einen gemütlichen Tisch in der Mitte des Raumes ergattern.
Stilecht zum Konzept passend, wurden wir von lebendigen Superhelden bedient :D. Bei einer leckeren Waffel und einem heißen Haselnuss-Milch-Cappucino beobachteten wir das bunte Treiben und ließen das Deli und die Superhelden auf uns wirken.

Nach unserem „ersten Gang“ ging es auf kleine Entdeckungstour, und da gab es einiges zu sehen. Neben Dingen die viele schon aus Bioläden kennen werden z.B. Sojamehl, Tofu, Hafermilch von Oatly, gibt es auch eine klasse Auswahl an Kochbüchern oder veganen Weinen. Was mich aber am meisten begeistert hat, waren die vielen selbst gemachten Produkte von Kathi und Roman. Von Semmelknödeln und Anti-Pasti bis hin zu verschiedenen Aufstrichen (Kokos-Schoko, Butterbohnen, Artischocken-Dill, Erbsen-Minze, Karotten-Wallnuss-Bolognese,…) gibt es unzählige Leckereien die mein (Hasen-)Herzchen höher schlagen lassen. Für die Größe des Ladens wird wirklich einiges geboten und man kann getrost auch mal den Weg zum nächsten Bioladen gegen den Weg ins SUPER JAMI tauschen ;).

Soviel gucken machte natürlich ganz schön hungrig, also probierten wir gleich einmal, ob die Aufstriche denn genauso lecker sind, wie sie sich in den Gläsern präsentieren. Fazit: Au ja das sind sie!
Und auch wenn das Bäuchlein schon gut gefüllt war, wollten wir nicht gehen ohne noch (einmal) etwas von der Eröffnungskarte zu probieren. Also gab es zum krönenden Abschluss „Schwäbisches Kichererbsenmousse mit Laugenchips und Essiggürckchen“ – jami!

Für mich persönlich ist das SUPER JAMI ein echtes Highlight in Stuttgart und macht seinem Namen alle Ehre. Klein aber fein wird dem Gast einiges geboten und die Speisekarte macht Lust auf mehr. Zukünftig gibt es Frühstück, Salate, Sandwiches und verschiedene andere Leckereien. Auch die Produktauswahl „zum Mitnehmen“ kann sich sehen lassen – da wird sicher noch einiges ein neues Zuhause bei mir finden :). Für mich war das heute sicher nicht der letzte Besuch im SUPER JAMI und ich wünsche Kathi und Roman viel Erfolg und Freude mit ihrem neuen Laden!

********

SUPER JAMI VEGAN DELI
Bopserstrasse 10
70180 Stuttgart

Tel.: 0711/32099749
info@super-jami.de

Montag: Geschlossen
Dienstag-Samstag: 10-20 Uhr

Facebook

 

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.