Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen „Einhorn“

1. Veranstalter

Veranstalter der Verlosung ist Mr. Longear.
www.misterlongear.com
Kontakt: alice@misterlongear.com

Dieses Gewinnspiel steht nicht in Verbindung mit Facebook. Facebook ist insbesondere nicht Veranstalter, Sponsor, Unterstützer oder Organisator dieses Gewinnspiels. Informationen werden ausschließlich durch den Veranstalter und nicht durch Facebook bereitgestellt. Die Teilnehmer stellen Facebook von sämtlichen Ansprüchen aus oder im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel frei.

2. Teilnahme

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

3. Teilnahmeberechtigung

3.1 Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige natürliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich die die folgenden Kriterien erfüllt haben:

  1. Teile uns über einen Blog-Kommentar mit welches Dein liebstes Einhorn-Tütchen Design ist.

4. Gewinnspielbeschreibung

Die Verlosung beginnt am 09.04.2017 und endet am 16.04.2017 um 23.59 Uhr.

5. Gewinne

Zu gewinnen gibt es einen Jahresvorrat an Einhörn-Kondomen zu sichern. Dieser umfasst 7 verschiedenen Tütchen mit jeweils 7 Einhörnchen. Das macht also insgesamt 49 mal Spaß. :). Der Gewinner hat sämtliche Steuern zu tragen, die ihm gegebenenfalls durch den Gewinn entstehen. Der Gewinn wird dem Gewinner kostenlos zugesendet. Der Versand erfolgt durch den Hersteller. Auf den Versandzeitpunkt haben wir keinen Einfluss.

6. Gewinnermittlung / Benachrichtigung

Für die Gewinnermittlung/Verlosung werden nur TeilnehmerInnen berücksichtigt, die sich mit sämtlichen für die Teilnahme erforderlichen Angaben registriert und an dem Gewinnspiel innerhalb der in der Gewinnspielbeschreibung genannten Frist teilgenommen haben. Die Gewinnauslosung erfolgt nach Ablauf der Aktion. Es werden nur diejenigen TeilnehmerInnen berücksichtigt, die die geforderten Teilnahmebedingungen erfüllt haben, siehe 3.1.

Unter allen berücksichtigungsfähigen TeilnehmerInnen entscheidet das Los unter Gewährleistung des Zufallsprinzips. Gewinne können nicht in bar ausgezahlt oder auf andere Personen übertragen werden.

Die Bekanntgabe der Gewinner/innen erfolgt via Facebook / Blog oder per E-Mail. Meldet sich ein Gewinner nicht binnen einer Frist von einer Woche, so verfällt der Gewinn und es wird jemand neues ausgelost.

7. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Geltung der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. An die Stelle der ungültigen Bestimmungen tritt eine im Einzelfall angemessene Regelung, die dem Zweck der ungültigen Bestimmungen am ehesten entspricht.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.