Vegan Beauty Basket – Christmas Edition

Vegan Beauty Basket – Mein Anti-Stress-Programm

Ihr Zaubermäuse, nachdem wir euch aktuell tagtäglich mit unserem Weihnachtskalender eine Freude zu bereiten versuchen, gab es gestern für mich ebenfalls eine kleine vorweihnachtliche Überraschung. Und zwar habe ich die Weihnachtsedition vom Vegan Beauty Basket erhalten und bereits beim ersten vorsichtigem Öffnen strömte mir ein wundervoller Duft entgegen…

vegan-beauty-basket-christmas-editionEine kleine Ausszeit…

Diese zauberhafte Box kam genau zum richtigen Zeitpunkt. Zugegebenermaßen haben mich die letzten Wochen ein wenig erschöpft.  Viel Arbeit, Freunde und Hobbies unter einen Hut bekommen und der Blog mitsamt Adventskalender, der jeden Tag hübsch gefüllt für euch an den Start geht.
Ich freue  mich nun unglaublich darauf, die kleinen feinen Beautyprodukte während der Feiertage zum Verwöhnen meiner Selbst zu nutzen. 🙂

Die Entspannungsreise kann beginnen!

Der Plan ist wie folgt: Wenn ich bei meiner Schwester und Family angekommen bin und alle ausreichend begrüßt, geherzt und vom aktuellen Geschehen unterrichtet habe (und anderersherum wurde), werde ich das Badezimmer occupieren und mich mit schöner Musik, etwas Lektüre und Kerzenschein in die Badewanne zurück ziehen.

vegan-beauty-basket-ausgepackt

Ich werde mir diese herrlich duftenden Badepralinen vom Seifendealer ins Wasser werfen und mit meinem aktuellen Buch „Bob der Streuner“ (ein vorweihnachtliches Geschenk einer ganz lieben Freundin, nächstes Jahr schauen wir uns dann gemeinsam den Film dazu an) die Seele baumeln lassen. Wenn ich diese kleine Auszeit gebührend genossen habe, wird der letzte Stress mit dem SHANTI Rich & Pure Sugar Scrub von der Haut geschubbelt und sich anschließend in meinen flauschig warmen Bademantel gekuschelt. Dann hoffe ich sehr, dass das SHANTI Rich & Pure Facial Oil und das Anti Age Fluid, meinem gerade etwas von Heizungsluft und Schlafmangel gestresstem Gesicht die nötige Feuchtigkeit zurück geben wird. Ansonsten werden jegliche Anzeichen von Restmüdigkeit mit dem Golden Glow von Nourish vertrieben. Übrigens jetzt schon eines meiner Lieblinge aus der Box! Dieser Schimmer! …und schimmern passt ja schließlich auch ganz wunderbar zu Weihnachten. 🙂
Der restliche Körper wird im Anschluss ringsum mit dem fruchtig-frischem Duft der Bioturm Body Creme eingehüllt, dann noch etwas Hurraw!Balm mit Vanille Duft auf die Lippen gegeben und tadaaa! Alice steigt rundherum erneuert aus der Zauberkugel aka dem schwesterlichen Badezimmer. Einen lieben Dank jetzt schon an meinen Schatz Melanie, dass Du mir Deinen Wellnesstempfel für mind. 2 Stunden zur Verfügung stellen wirst! 😀

Das letzte noch fehlende Fünkchen Energie hole ich mir dann in der Nacht zum 24. Der Kiss the Moon „Dream After Balm“ klingt so zauberhaft entspannend, dass ich mir um alles andere keine Sorgen mehr mache.

Ja! Ich finde das klingt nach einem ganz hervorragendem Plan! Diese Vorfreude, lässt mich nun auch noch die letzten 2 Tage durchhalten.

Danke liebe Ina, du scheinst ganz genau gewusst zu haben, was mein vom Vorweihnachtrubel geschwächter Körper und Geist benötigt um wieder in Gang zu kommen. 🙂

Vegan Beauty Basket Website
Vegan Beauty Basket auf FacebookInstagram und Pinterest

Merken

Merken

Merken

2 Kommentare

  1. Ich habe mir die Box auch bestellt und bin sehr begeistert! Genau das richtige im Vorweihnachtstrubel 🙂

  2. Ich hab mir die Extra-Box auch bestellt und mich total über den Inhalt gefreut 🙂
    Lediglich die Body Creme find ich richtig fies, da dermaßen viel Alkohol enthalten ist – gut für die Haut kann das ja fast nicht sein 😀

    Liebe Grüße,
    Kati

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.