Vegane Frühstücksbasics: Overnight Oats (eingelegte Haferflocken)

Overnight-Oats-Zutaten

Veganes Frühstücksrezept

Zutaten (Rezept für 1 Portion):

  • 1/2 Tasse Dinkel- oder Haferflocken
  • 1/2 Tasse Pflanzenmilch
  • 1-2 EL Apfelmus/Apflemark (optional)
  • 1TL Zimt
  • Wer es etwas süßer mag:
    1TL Agavensirup/Ahornsirup/Kokosblütenzucker o.ä.

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander verrühren und über Nacht in den Kühlschrank geben. (Die Haferflocken schwimmen zu Beginn in der Flüssigkeit, saugen sich aber über Nacht mit der Flüssigkeit voll)

Overnight-Oats-Vegan-Rezept

Aufgemotzt werden können die Overnight Oats z. B. mit:

  • Nussmus (kann auch mit am Abend zuvor hinzu gegeben werden)
  • Kakao (kann auch mit am Abend zuvor hinzu gegeben werden)
  • alternativ zur Milch Saft verwenden
  • Kokosflocken
  • Vanille gemahlen
  • frisches Obst/Tiefkühlobst
  • Rosinen, Nüsse, Trockenobst
  • Schokostückchen
  • Sojajoghurt

Rezept als PDF

Kombinationsmöglichkeiten mit:

3 Kommentare

  1. Pingback: Vegane Frühstücksbasics: Gepuffter Joghurt | Mr. Longear

  2. Pingback: Veganer Joghurt aus Reis... Reisgurt eben!

  3. Pingback: Kleine und große Alltagshelden - nicht mehr ohne sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.