Ein Mr. Longear in Berlin

 

Mr. Longear zu Besuch in BerlinVeganer Ausflug nach Berlin

Mr. Longear hatte Besuch von einer lieben Freundin aus Dortmund und da er nur einen Hasensprung von Berlin entfernt wohnt, wurde sich gemeinsam in das Auto geschwungen und nach Berlin zum Brunchen ins MioMatto gefahren. Dort wollte er schließlich schon immer mal hin!

 

 

 

 

…und er wurde nicht enttäuscht! In dem modernen und gemütlichen Ambiente ließ es sich wunderbar den Sonnttagmorgen/-mittag genießen. Es gab wirklich alles was sein kleines Hasenherzchen begehrte. Rührtofu, verschiedene Salate, (Insalata Caprese, Fleischsalat, Eiersalat…) diverse vegane Wurst- und Käseaufschnitte, diverses Obst, Mousse au Chocolate, Kuchen, Milchreis, Pasta, Antipasti, veganes Kassler… und vieles, vieles mehr :D.

Das Mio Matto liegt direkt über dem Veganz im Stadtteil Friedrichshain. Die Kosten für das Brunch betragen 12,50 Euro pro Person.

Fazit: Empfehlenswert um sich mal richtig schön den Bauch voll zu schlagen und ganz gemütlich den Sonntagmorgen zu vertrödeln. Bei Gelegenheit möchte er unbedingt auch einmal die Abendkarte austesten.

Nach 3,5 Stunden veganer Schlemmerei wurde das kugelrunde Hasenbäuchlein erst einmal zur Verdauung durch die absolut sehenswerten Stadtteile Friedrichshain und Prenzlauer Berg getragen. Im Goodies wurde noch ein kleiner Zwischenstopp eingelegt, um sich mit einem „Iced Matcha“ einen kleinen zusätzlichen Energykick zu verschaffen.

Schließlich wollte Mr. Longear ja unbedingt noch das Fast Rabbit besuchen. Dies ist ein kleines unglaublich gemütliches und großartig eingerichtes veganes Fast-Food Restaurant nahe dem Mauerpark. Mr. Longear konnte trotz des noch leicht spannenden Bäuchleins nicht wiederstehen und bestellte sich eine der Spezialitäten aus dem Hasenbau. Eine „Dirty Roll“, hierbei handelt es sich um eine warme Teigrolle mit diverser leckerer Befüllung.

Entschieden wurde sich konkret für eine „Dirty Roll“ mit Erdnusssauce, Salat, Wokgemüse, Mango-Chilli-Spotzkohl, Röstzwiebeln, Sprossen, Tabouleh sowie einem leckeren Smothie „Red Boost“ mit Himbeeren, Rote Beete, Goji, Erdbeeren, Apfel, Ingwer und Datteln. (beides 4,50 €). Die Bestellung erfolgte beim äußerst freundlichen Personal direkt am Tresen, man bekam das Essen jedoch anschließend an den Tisch gebracht. Kostenloses W-LAN und ein bunter Blumenstrauß an Zeitschriften standen ebenfalls zur Verfügung.

Fazit: Toller Laden, extrem leckeres Essen – Mr. Longear besucht seinen Kumpel definitiv bald wieder!

 


MioMatto

Warschauer Str 33
10243 Berlin
Tel.: 030 36 42 81 040

FineDining – a la carte
Mittwoch-Sonntag: von 17-23 Uhr
Brunch
Samstag & Sonntag: 10-16 Uhr

Facebook

 

FAST RABBIT

Eberswalder Straße 1, Berlin
 Tel.: 030 34715008
Montag-Samstag: 11-22 Uhr
Sonntag: 10-21 Uhr

2 Kommentare

  1. Antje Hasch

    tolle Tips, wenn ich mal wieder in Richtung Heimat unterwegs bin werde ich definitiv dort einkehren, Danke Mr. Longear

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.