Vegane Frühstücksbasics: Avocado Schokomousse

Zutaten-Schoko-Avocado-MousseVeganes Frühstücksrezept

Zutaten (Rezept für 1 Portion):

  • 1 reife Avocado
  • 1 reife Banane
  • 4 EL Bio Kakao (ungesüßt)
  • 4 Datteln (ich schneide sie meist schon etwas kleiner, da ich keinen Profimixer habe)
  • 2 TL Nussmus (ich nehme auch oft Erdnussmus, ist etwas günstiger als Mandelmus oder Cashewmus und in der Kombination auch sehr lecker)

Zubereitung

Alle Zutaten in einen Mixer oder Küchenmaschine zu einem lockeren Mus zerkleinern.

Schoko-Avocado-MousseAufgemotzt werden kann das Avocado Schokomousse bspw. mit:

  • Nüssen
  • Kakaonibs/Schokostückchen (für den absoluten Schokioverload!)
  • Gojibeeren
  • Kokosraspeln
  • klein geschnittenen Trockenfrüchten
  • Agavensirup
  • Obst (z.B. Granatapfel, Erdbeeren)

Rzept als PDF

Kombinationsmöglichkeiten mit:

2 Kommentare

  1. Pingback: Vegane Frühstücksbasics: Overnight Oats (Haferflocken über Nacht in Flüssigkeit eingelegt) | Mr. Longear

  2. Pingback: Vegane Frühstücksbasics: Gepuffter Joghurt | Mr. Longear

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.