Verliebt in Gemütlichkeit – faire Unterwäsche von erlich textil

Verliebt in Gemütlichkeit – faire Unterwäsche von erlich textil

Unterwäsche – bequem vs. sexy

Ich werfe mich ja recht gerne in einen sexy Unterwäschefummel und das hin und wieder sicher auch mit Einbußen hinsichtlich Tragekomfort. Aber um ehrlich zu sein, ich brauche das wirklich nicht jeden Tag.
Kennt ihr nicht auch die Situation, (nun die Herren der Schöpfung eher ausgeschlossen), wo man noch nicht einmal ganz den Fuß zur Wohnungstür hinein gestreckt hat und sich bereits so unglaublich freut, in wenigen Sekunden den BH mit einem erleichternden Seufzer unter den Klamotten hervor zu zuppeln?! Was liebe ich diesen Moment, wenn endlich nichts mehr drückt und piekst. Glücklicherweise „muss“ ich diesen inzwischen, dank meiner Entdeckung der hübschen und bequemen Unterwäsche von erlich textil nicht mehr ganz so oft erleben…

erlich-textil-merle-marie

erlich textil Unterwäsche – kann es noch bequemer sein?!

Schon vor einiger Zeit habe ich begonnen vermehrt auf bügellose BH’S  umzustellen. Weil sie a) viel bequemer sind, b) ich inzwischen völlig entspannt mit meiner kleinen Körbchengröße umgehe und c) sie nach meinem Geschmack außerdem sehr hübsch anzusehen sind.
Seit einer Weile beschäftigt mich daher immer wieder die Suche nach fair produzierter Unterwäsche gesucht, die Bequemlichkeit mit tollen Materialien und hübschen Schnitten verbindet. Das erste Mal auf der Seite von erlich-textil.de angekommen, hatte ich nach wenigen Sekunden bereits das Gefühl endlich fündig geworden zu sein. UND: Wenn ich könnte wie ich wollte, hätte ich die komplette Damenunterwäsche am liebsten einmal hoch und runter geshoppt!

Merle, Marie und Lieselotte leisten mir nun Gesellschaft

Die erste Kaufentscheidung ist relativ schnell auf das weiße Unterwäscheset Merle & Marie sowie das schwarz/weiße Hemdchenset Lieselotte gefallen. Da ich eine kleine Frierkatze bin, gehe ich zugegebenermaßen nur ziemlich selten ohne Unterhemdchen aus dem Haus. 😀
Die Unterwäsche wurde mir blitzschnell geliefert und ich habe mich bereits das erste Mal eckig gefreut, als ich beim Auspacken das tolle Material zu spüren bekommen habe. Der Stoff besteht aus einem seidigen Micromodal und fühlt sich tatsächlich wie eine sehr feine, strechige Seide an. Dazu passend hat hat er noch einen leichten Schimmer. Der BH ist bügel- und verschlusslos, verfügt über längenverstellbare Träger und schneidet dank weicher Bündchen weder ein, noch hinterlässt er unangenehme Druckstellen. Einfach toll!

Materialien – Modal und Elastan bilden eine perfekte Symbiose

Die Kunstfaser Modal wird aus natürlichen Zellulosefasern des Buchenholz gewonnen und bietet neben dem Komfort von Baumwolle eine sehr feine und seidige Oberfläche. In Kombination mit dem Elastananteil beschert sie außerdem ein unglaublich angenehmes Tragegefühl.

Mir zuckts schon wieder

Und wisst ihr was?! Mir zuckt es schon wieder in den Fingern. Schaut euch nur diesen wunderhübschen Body an! Das Einzige was mich gerade noch etwas abhält, ist mein übermäßiger Teekonsum und meine Zwiebeltechnik, um mir im Herbst/Winter nicht den Allerwertesten abzufrieren. Ich sage nur: Keine Knopfleiste, damit nichts piekst – ich denke ihr versteht meine Zwickmühle…?
Alternativ (oder zusätzlich…), kann ich mich aber auch sehr gut mit dieser tollen Leggins hier anfreunden. Ich mag die Kombination mit dem helleren Webbündchen und kann mir bestens vorstellen, dass sie ein toller Begleiter zur nächsten Yogastunde wäre…

Naja ich habe euch ja vorgewarnt, ich shoppe den Laden noch leer. 😀
Falls ihr also auch noch auf der Suche, nach wärmendenden, schicken und bequemen Körper-Schmeichlern für die kalte Jahreszeit seid, ich kann euch erlich textil wirklich uneingeschränkt empfehlen! <3

erlich textil Website
erlich textil auf Facebook und Instagram

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.